Butoh als Tanz

Ein KÖRPER in welchem Zustand auch immer ist eine Quelle für Bewegung und Ausdruck  und eröffnet uns eine besondere Form des Wissens. In diesem Kurs machen wir eine Bewegungsforschung, bei der, der Körper Inhalte aus dem Unterbewusstsein schöpft. Diese Suchbewegung führt uns zu einem Tanz jenseits der Konventionen des Tanzes.

So entsteht der Zauber des Augenblicks durch Authentizität. Tiefe und Schönheit kommt zum Ausdruck dadurch, dass man ganz bei sich selbst ist.

Wo? Im ko-labor am Imbuschplatz, Stühmeyer. 33, 44797 Bochum

Wann? Samstags 13.00 -15.00 Uhr

01.06 - 13.07.2019

Start nach dem Sommer 14.09

Wieviel? 12 Euro,Ermaeßigung moeglich

 

https://ko-labor.de

fullsizeoutput_112a.jpeg

Company Performance Praxis

with live music and light installation

Montags 18.00 - 19.30 Uhr

im Ko-labor

                                       

Contact - christianbernecker@gmx.de

CL7_6472-2.jpg